Der Westen auf die feine Art

15 Tage / 14 N├Ąchte ab/bis San Francisco┬á┬á Preis: ab EUR 3.499,- p.P.

Unsere Empfehlung f├╝r …

  • Entdecker
  • deutschsprachig
  • garantierte Durchf├╝hrung

Highlights:

  • im Privatflugzeug zu den sch├Ânsten Nationalparks

Eingeschlossene Leistungen:

  • ├ťbernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verf├╝gbarkeit, sonst gleichwertig)
  • t├Ąglich inkludiertes Fr├╝hst├╝ck, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
  • exklusiv deutschsprachige Reiseleitung
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • 3 Fl├╝ge im Privatflugzeug
  • 1 Bahnfahrt mit der Grand Canyon Railroad
  • Stadtrundfahrten in Los Angeles und San Francisco
  • Tour durch den Antelope Canyon
  • Hafenrundfahrt in San Francisco
  • Picknick-Mittagessen im Grand Canyon
  • Eintrittsgeb├╝hren f├╝r Nationalparks und 17-Mile Drive
  • Gutschein f├╝r Reisef├╝hrer – bequem online bestellbar

nicht eingeschlossene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • optionale Ausfl├╝ge

Termine:

Mai: 09, 23
Juni: 06, 20
Juli: 04, 18
August: 01, 15, 29
September: 12

Der S├╝dwesten mit seiner Aura der unbegrenzten M├Âglichkeiten und der ungez├Ąhmten Wildnis verspr├╝ht noch heute den Hauch der Abenteuerlust. Bewundern Sie die faszinierenden Natursch├Ânheiten sowie die pulsierenden Metropolen entlang der kalifornischen Pazifikk├╝ste aus ganz neuen Perspektiven.

1. Tag: Willkommen in San Francisco
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von San Francisco erfolgt ihr unbegleiteter Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen werden.
Unterkunft: The Westin St. Francis on Union Square ****, 2 ├ťbernachtungen

2. Tag: San Francisco
Nach dem Fr├╝hst├╝ck entdecken Sie die Metropole am Golden Gate. Freuen Sie sich auf die beeindruckende Golden Gate Bridge, Union Square, FishermanÔÇÖs Wharf und das gesch├Ąftige Treiben in Chinatown. Anschlie├čend k├Ânnen Sie die viertgr├Â├čte Stadt Kaliforniens bei einer Bootsfahrt von der Bucht aus bewundern und sehen dabei auch die ber├╝hmten Seel├Âwen am Pier 39. Genie├čen Sie den Abend zusammen mit Ihren Mitreisen den bei einem Willkommens-Umtrunk. (F)

3. Tag: San Francisco – Yosemite Nationalpark
Am heutigen Reisetag erwartet Sie eine der beliebtesten Attraktionen Amerikas, der Yosemite Nationalpark. Im hochalpinen Herzen der Sierra Nevada k├Ânnen Sie sich auf gigantische Wasserf├Ąlle, beeindruckende Granitfelsformationen und unber├╝hrte W├Ąlder freuen. (F)
Unterkunft: Yosemite View Lodge ***
Tageskilometer: ca. 340 km

4. Tag: Yosemite Nationalpark – Las Vegas
Nach herrlichen Naturimpressionen in der Sierra Nevada begeben Sie sich heute in die spannende Unterhaltungsmetropole inmitten der W├╝ste: Las Vegas. Vom Flughafen Merced fliegen Sie mit einem Privatflugzeug in die neonbunte Fata Morgana Nevadas.
Das zweimotorige Turbopropflugzeug bietet jedem Gast einen eigenen Fensterplatz. Anschlie├čend haben Sie gen├╝gend Zeit, um die Kasinopal├Ąste entlang des ber├╝hmten Las Vegas Strips in Eigenregie zu erkunden. (F, A)
Unterkunft: Luxor Hotel & Casino ****
Tageskilometer: ca. 620 km

5. Tag: Las Vegas – Williams
Nach dem Fr├╝hst├╝ck steuern Sie eines der gr├Â├čten Naturwunder unserer Erde auf dem Luftweg an: den Grand Canyon. Sie fliegen ├╝ber den Hoover Dam & Lake Mead und sehen den Colorado River sich durch die bizarren Schluchten schl├Ąngeln. Genie├čen Sie die farbenpr├Ąchtigen Landschaften im Nationalpark bei einer gef├╝hrten Tour entlang der sch├Ânsten Aussichtspunkte und st├Ąrken Sie sich bei einem Picknick mit herrlichem
Panorama. Anschlie├čend wandeln Sie auf den Spuren der Wildwestvergangenheit
der Region. Mit dem Nostalgiezug der Grand Canyon Railroad bahnen Sie sich Ihren Weg in Richtung S├╝den zu Ihrem heutigen Etappenziel Williams. (F, M)
Unterkunft: Railway Hotel ***
Tageskilometer: ca. 380 km

6. Tag: Williams – Page
Auf dieser Etappe fahren Sie auf der legend├Ąren Route 66, einer der ber├╝hmtesten Fernstra├čen der Welt. Auf einer Tour entdecken Sie atemberaubende Lichtspiele in den engen W├Ąnden des ber├╝hmten Antelope Canyons. ├ťber Jahrtausende haben sich die Sturzfluten des Antelope Creeks in das harte Gestein gegraben und dabei mit dem Antelope Canyon ein wunderbares Schauspiel geschaffen. Am Nachmittag erreichen Sie die Kleinstadt Page am tiefblauen Lake Powell. Der See ist der zweitgr├Â├čte Stausee der USA und ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. (F)
Unterkunft: Lake Powell Resort ***, 2 ├ťbernachtungen
Tageskilometer: ca. 280 km

7. Tag: Page
Erleben Sie weitere faszinierende Naturmonumente in den Weiten Arizonas. Der heutige Tagesausflug f├╝hrt Sie in das aus unz├Ąhligen Westernfilmen bekannte Monument Valley. Bestaunen Sie dort die stillen Steinmonolithen, die sich wie Wolkenkratzer aus der W├╝stenlandschaft erheben. (F)

8. Tag: Page – Zion Nationalpark
Auf Ihrer heutigen Fahrt in Richtung Westen begr├╝├čen Sie den Mormonenstaat Utah. Am Vormittag f├╝hrt Sie die Etappe in den ber├╝hmten Bryce Canyon. Der Nationalpark gleicht mit seinen farben pr├Ąchtigen Gesteinsformationen einem nat├╝rlichen Amphitheater. Anschlie├čend reisen Sie zum Zion Nationalpark, einem weiteren Naturschauspiel Utahs. Die einzigartigen Landschaftsformen entlang des Virgin Rivers spiegeln mehr als 150 Millionen Jahre Erdgeschichte wieder. (F)
Unterkunft: La Quinta Inn & Suites at Zion Park ***
Tageskilometer: ca. 380 km

9. Tag: Zion Nationalpark – Las Vegas
Nach Tagen mit gro├čartigen Naturerlebnissen verlassen Sie Utah und kehren zur├╝ck in das Spielermekka Las Vegas. Bei Dunkelheit erstrahlt die W├╝stenmetropole in vollem Glanz und beeindruckt mit ihren Licht- und Wassershows entlang des Strip und auf der
Freemont Street. (F, A)
Unterkunft: Luxor Hotel & Casino ****
Tageskilometer: ca. 260 km

10. Tag: Las Vegas – Los Angeles
Heute werden Ihnen wieder ein Paar Fl├╝gel verliehen. Mit dem Privatflugzeug reisen Sie von Las Vegas nach Los Angeles, der Filmmetropole schlechthin. Die zweitgr├Â├čte Stadt der Vereinigten Staaten wird Sie mit ihrem internationalen Flair und den breiten Sandstr├Ąnden entlang des Pazifischen Ozeans verzaubern. (F)
Unterkunft: Hilton Glendale ****, 2 ├ťbernachtungen
Tageskilometer: ca. 400 km

11. Tag: Los Angeles
Lehnen Sie sich zur├╝ck und genie├čen Sie heute eine interessante Stadtrundfahrt durch die vielseitigen Quartiere von Los Angeles. Bestaunen Sie den ber├╝hmten Pier Santa Monicas und tauchen Sie in die alternative Welt von Venice Beach ein. Hollywood mit dem ÔÇ×Walk of FameÔÇŁ oder die ber├╝hmte Luxusmeile Rodeo Drive d├╝rfen w├Ąhrend der Tour nat├╝rlich nicht fehlen. Anschlie├čend haben Sie Zeit, die Stadt der Engel in Eigenregie zu entdecken. (F)

12. Tag: Los Angeles – Central Coast
Nach dem Fr├╝hst├╝ck lassen Sie das Get├╝mmel von Los Angeles hinter sich und erkunden die bildsch├Âne Pazifikk├╝ste S├╝dkaliforniens. Gegen Mittag erreichen Sie die Amerikanische Riviera mit der K├╝stenstadt Santa Barbara. Dort d├╝rfen Sie sich auf traumhafte Str├Ąnde und eine spanisch-maurisch gepr├Ągte Architektur freuen. (F)
Unterkunft: Cambria Pines Lodge ***
Tageskilometer: ca. 360 km

13. Tag: Central Coast – Monterey
Am fr├╝hen Morgen geht es in Richtung Norden weiter ├╝ber den Pacific Coast Highway. ├ťber den ber├╝hmten 17-Mile Drive erreichen Sie das K├╝stenst├Ądtchen Monterey. Genie├čen Sie den kleinen Hafen und die Cannery Row. (F)
Unterkunft: Hotel Pacific ***
Tageskilometer: ca. 180 km

14. Tag: Monterey – San Francisco
Auf Ihrer letzten Etappe erreichen Sie heute wieder die zauberhafte Bucht von San Francisco. Der restliche Tag steht Ihnen f├╝r eigenst├Ąndige Unternehmungen zur freien Verf├╝gung. Vielleicht m├Âchten Sie einmal die kurvenreichste Stra├če der Welt, die Lombard Street, hinunter laufen oder den sagenhaften Ausblick von den Twin Peaks genie├čen? Abends lassen Sie Ihre Rundreise mit Ihren Mitreisenden in einem gem├╝tlichen
Restaurant am FishermanÔÇÖs Wharf ausklingen. (F, A)
Unterkunft: The Westin St. Francis on Union Square ****
Tageskilometer: ca. 190 km

15. Tag: Ende der Rundreise
Nach erlebnisreichen Tagen nehmen Sie heute Abschied vom amerikanischen Westen. Transfer zum Flughafen und Heimreise oder individuelle Weiterreise. (F)

 Irrtum, Zwischenverkauf und zwischenzeitliche Änderung vorbehalten.